Samstag, 6. August 2011

mein armer Ehemann...

...hat für meine grössere Arbeitsfläche, den Platz seines Klimbim-Schranks hergegeben!!! Der Gedanke, mit seinem Schrank in den Keller(allerdings beheizten Keller,hihihi) umzuziehen, ist das eine, das zu tun, das andere! Im Keller den alten Mottenschrank entsorgen. Den Klimbim-Schrank ausräumen, in den Keller transportieren und wieder aufstellen. All meine Scrapsachen, aus den Regalen räumen, Regale abmontieren und die Neuen anbringen. Die grosse Arbeitsplatte zusammenbauen und an die Wand montieren Und zu guter Letzt, alles wieder einräumen! Uffffff... wir sind bestimmt keine langsamen Arbeiter, aber wir haben mehr als einen Tag dafür gebraucht! Kaum vorstellbar, dass ich am Abend so kaputt war, dass ich mein vergrösseretes Reich nicht mal mehr eingeweiht habe!! Aber.... heute bestimmt!!



Ich wünsche all meinen Blog Besucher ein tolles Weekend!!
Liebe Grüsse

Doris

Kommentare:

Mo hat gesagt…

Mamma Mia Doris, du hesch denn äs lässigs Baschtelriich und soooooo viel cooli Sächelis...!!!
Viel Spass bim baschtlä hüt und äs schöns Weekend,
Mo

meine kreative Welt hat gesagt…

Liebe Doris,
sieht ganz toll aus dein neues Scrapzimmer,aber dieses weisse Ding am linken Rand.......,oder beginnst du nun auch mir der Nähmaschine kreative Werke zu machen? ( Gäll ich bi ä böses ) Ich freue mich schon auf die Einweihung.
Ganz lieben Gruss

daniela

bea's welt hat gesagt…

Nüt arme Ma!!!! Mina hät sich au in da Keller verzoga - döt hät er a "Bastel-Suita"!!! Und gäll, es sammlet sich scho enorm viel Material a, super gseht's us, bi Diar!!!
Viel Spass bim Iweiha!!!

LG Bea

Aenneken hat gesagt…

Hallo Doris,
aber die Arbeit hat sich doch gelohnt - wow - was hast Du für einen tollen Arbeitsplatz mit soooooo vielen schönen Dingen.
LG-Antje