Dienstag, 10. April 2012

MagnoliaManiaChallenge #44...

Halli hallo und herzlich willkommen bei der neuen Challenge von MagnoliaMania !! Es sind schon wieder zwei Wochen her, seit wir den Geburtstag von MMC mit einem Bloghop gefeiert haben. An dieser Stelle möchte ich euch den Gewinner( ja ...es hat ein Mann mitgemacht) oder die Gewinnerin bekannt geben.
Ich habe ganz klassisch ausgelost!
Und gewonnen hat.....




Herzlichen Glückwunsch!! Ich freue mich sehr für dich!!
Bitte melde dich bei mir per Mail ( modome@sunrise.ch ) dann kann ich dir dein Geschenk zusenden!

So.... und nun zum Thema der nächsten zwei Wochen. Dieses lautet:

keine schwarzen Linien

Ja, ich weiss, das ist eine Herausforderung und sicher nicht das Lieblingsthema! Aber so soll es ja auch sein...ihr möchtet doch unbedingt ein Bisschen gefordert werden, oder etwa nicht? Das ist für mich genau einer der Gründe an Challenges teilzunehmen. Ich werde inspiriert und motiviert auch einmal etwas zu scrapen, was ich sonst nicht sooo gerne mache. Ich bin mir ganz sicher, das klappt auch bei euch!!

Viel Spass beim umsetzen des Themas und bis bald

Eure Doris

der Schmetterling und das Gras sind von MarthaStewart
der Text von stampin'Up
coloriert habe ich mit distressInk refill


Kommentare:

Alessandra hat gesagt…

ich sötti das endlich au mal mache so ganz ohni schwarzi Linie! Du häsch es uf jede Fall super anebracht!
GLG, Alessandra

ScrappyAndrea hat gesagt…

Ich finde deine Koloration echt klasse! Die Blumen wirken total plastisch! Ist dir super gelungen dieses schwierige Thema!
LG Andrea

Bea und Doreen hat gesagt…

super schöne Karte Doris - und die Farben sind total klasse
glg
Doreen

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Doris,
eine wunderschöne Karte.... ich vermisse zwar bei Motiven wie die kleine Tilda die schwarzen Linien, aber bei der Blume sieht es richtig gut und elegant aus.... sehr sehr schöne Karte!!!!
LG-Antje

Kübchen hat gesagt…

Das nenn ich ja clever! Auf die Idee wäre ich auch gern gekommen! :-)
Deine Karte ist wunderschön! Und die No-Black-Lines-Lösung einfach genial!
LG Marion